Mustersphäre

Aus einem Mix der Mustervielfalt der Firma Rhomberg erzeugen wir durch das Animieren mit einem Kalaidoskop-Effekt neue Musterornamente, die verschiedenste Wirkungen und Gefühle beim Betrachten hervorrufen. Die Bewegung, das Tempo und die Farben der Musteranimationen erwecken immer wieder neue Emotionen. In Kombination mit einer musikalischen Untermalung laden wir ein, in die Welt der Stoffmuster einzutauchen.

Wir erwecken nicht nur durch unsere Installation – der musikalisch hinterlegten Musteranimation – verschiedenste Eindrücke. Auch jedes Dirndl wirkt ganz anders – je nachdem welche Stoffmuster miteinander gepaart werden.

Das Ausstellungsstück wurde von Ina Parth, Elena Groß, Julia Debertol, Diana Marte und Clara Böhler auf Grundlage von Stoffmustern aus dem Rhombergarchiv in Dornbirn konzipiert und gestaltet.